Zeichnungen

Himmel

Einfache Zeichnungen aus dem letzten Jahrhundert

In den achtziger Jahren kaufte ich mir einen Stift mit einer besonders feinen Spitze und ließ ihn oft ziellos einfach so über das Papier gleiten. Manchmal ergaben sich Muster oder Formen, die sich weiterspinnen ließen. So bekamen die wenigen Zeichnungen, die nicht im Papierkorb landeten, ihre Titel immer erst, wenn ein Motiv zu erkennen war. Es begann mit „Zu spät“ im Jahr 1982.

Der Klick auf eine Miniatur lädt ein größeres Bild in höherer Auflösung.

Mit den Cursortasten lassen sich dann alle durchblättern – oder mit einem Klick auf die linke/rechte Bildhälfte.